Mario Lindner

MITGLIED DES BUNDESRATES

Präsident des Bundesrates a.D.

CREDO

Wofür ich stehe

„Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!“ - Bertolt Brecht

Wir leben in bewegten Zeiten. Täglich steht unsere Gesellschaft vor neuen Herausforderungen und neuen Aufgaben. Ausgrenzung, Rassismus, Armut und die ungleichen Chancen, unter denen viele von uns noch immer leiden: Das waren meine Beweggründe, vor 20 Jahren politisch aktiv zu werden! In der Gewerkschaft und der Sozialdemokratie habe ich die Plattform gefunden, um für eine fairere, eine gerechtere, eine bessere Gesellschaft zu kämpfen. Überall in Österreich gibt es engagierte Köpfe – unterschiedlichen Geschlechts & Alters, mit verschiedenster Herkunft & Religion – die Tag für Tag Abwechslung in unser aller Leben bringen. Menschen, die sich für die diversesten Themen engagieren, die Zivilcourage zeigen und die durch ihr persönliches Beispiel ein Vorbild sind: Gemeinsam mit diesen Persönlichkeiten setze ich mich für ein Land ein, das jedem Menschen gerechte Chancen, echte Perspektiven und eine lebenswerte Zukunft verspricht.

Es kommt auf jede und jeden von uns an!

ZIELE

Worum es mir geht

Solidarität

In Uni, Schule und Lehre – im Job genauso, wie am Fußballplatz: Wir alle erleben Situationen und Momente, in denen Menschen nicht mit der Würde behandelt werden, die sie verdienen. Gerade die Flüchtlingskrise hat gezeigt und zeigt uns noch immer, wie leicht Ausgrenzung und Hass sich äußern können. In genau diesen Momenten braucht es engagierte Menschen, die nicht nur zuschauen, sondern handeln! Zivilcourage hat in Österreich eine lange Tradition. Nicht erst in den letzten Monaten, sondern seit Jahren und Jahrzehnten haben die ÖsterreicherInnen Dutzende Male bewiesen, dass sie bereit sind anzupacken und zu helfen. Jedes Mal, wenn jemand in Politik und Medien versuchte, diese Solidarität in unserer Gesellschaft zu untergraben, waren es engagierte Köpfe im ganzen Land, die aufgestanden sind und gesagt haben: "Nicht mit uns!"

Diese Zivilcourage will ich fördern und unterstützen, wo ich kann. Denn genau dieses beherzte Aufstehen und Eingreifen braucht jeder und jede von uns einmal, ob im Großen oder Kleinen – wir alle sind auf Solidarität angewiesen!

CURRICULUM

POLITIK

Mitglied des Bundesrates

seit Juni 2015

Präsident des Bundesrates

Juli bis Dezember 2016

Vorsitzender Regionalmanagement Liezen

seit Oktober 2015

Fraktionsvorsitzender der SPÖ Landl

seit April 2015

Regionalvorsitzender der SPÖ Liezen

seit Mai 2015

Mitglied des Gemeinderates der Gemeinde Landl

seit 2005

AUSBILDUNG/BERUF

ÖGB-Sekretär / Österreichischer Gewerkschaftsbund

seit Jänner 2004

Fahrleitungselektriker / ÖBB

Dezember 2001 – Jänner 2004

Elektroinstallateur Lehrling / ÖBB

September 1997 – Februar 2001

Berufsschule / erlernter Beruf: Elektroinstallateur

1997–2001

Handelsakademie Eisenerz

1996–1997

Hauptschule Eisenerz

1992–1996

Volksschule Landl

1988-1992

PartnerInnen

Gemeinsam sind wir stark

Hier eine kleine Auswahl an Links von Organisationen und Einrichtungen, mit denen ich durch meine Mitarbeit oder durch Kooperationen verbunden bin.


ÖGB
http://www.oegb.at
ÖGB Steiermark
http://www.oegb.at/steiermark
ÖGB Liezen
http://region.oegb.at/liezen

SPÖ
https://spoe.at/
https://klub.spoe.at/person/mario-lindner
http://steiermark.spoe.at/
http://steiermark.spoe.at/liezen

Parlament
https://www.parlament.gv.at/WWER/PAD_86613/index.shtml
https://www.parlament.gv.at

Regionalmanagement Liezen
http://www.rml.at

Gemeinde Landl
http://landl.at

Kontakt

Nachricht an Mario Lindner

Die Nachricht wurde erfolgreich übermittelt.

Impressum


Sozialdemokratischer Parlamentsklub
Dr. Karl Renner-Ring 3, 1017 Wien


SPÖ-Regionalorganisation Liezen
Ausseerstraße 42, 8940 Liezen


+43 50702 62 12


mario.lindner[at]spoe.at